Bad Leonfelden, am 26-11-1944


Liebe Resi!

Die besten Grüsse aus meiner jetzigen Heimat sendet dir dein Freund Bertl.

Bin am Dienstag Abend angekommen. Da ging es gleich ganz lustig zu. Sind gleich eingekleidet worden, und nächsten Tag ging der Dienst gleich los.

Es ist bisher ganz annehmbar wenn es nicht anders wird, denn mit dem Spaten haben wir nichts zu tun. Nur militärische Ausbildung vorläufig nur 6 Wochen.

Die Gegend ist sehr hügelig. Das Lager ist rings umegeben von Wald. Es ist bisher wie in einer Erholung.

Wie geht es denn dir immer zu Hause? Bist Du gesund?

Beende mein Schreiben für heute, und lasse einmal was hören wie die Lage ist zu Hause.

Lass mir Deine Freundinnen auch schön grüssen.

Engelbert Kumpl RAD Abt. 5/343 Bad Leonfelden