Brünn am 22.09.1944, von Ernst Maier


Liebe Resi!

Habe Deine lieben Zeilen vor einigen Tagen mit Freude und vielen Dank erhalten. Muss Dir gleich am Anfang mitteilen dass ich mir heute meinen rechten Ringfinger ein wenig verletzt habe und darfst mir nicht böse sein wenn ich Dir nicht schöner schreiben kann.

Mir geht es immer gut und sind immer lustig und wohlauf was ich auch von Dir annehmen darf. Du habt Ihr wieder was draufbekommen zu Euren Geschäftszeiten? Ist doch allerhand, gelt Reserl? Von Franzl habe ich noch keine Post bekommen. Wird wohl bestimmt vergessen haben. Von Bertl bekomme ich auch sehr wenig Post.